RINGO- AmStaff Rüde, Jg. 2017

ringo

RINGO, unser kleines Energiebündel auf 4 Pfoten. Der kleine Kerl sollte eingeschläfert werden und fand so den Weg zu uns. Er ist ein aufgestellter, neugieriger und offener Junghund, der oft nicht weiss wohin mit all seiner Energie. Er ist ein Kletterkünstler, clever und liebt es herumzutoben.

So süss er aber ausschaut, so faustdick hat er es hinter den Ohren.

Der Kleine hat eine eher niedrige Frustrationstoleranz, wenn Dinge nicht nach seiner Nase laufen. Dies äussert er durch trotziges und unerwünschtes Verhalten, dabei kann er auch durchaus mal etwas grob werden. Aus diesem Grund suchen wir hundeerfahrene Menschen (ohne Kleinkinder), welche mit RINGO sehr ruhig, konsequent und geduldig arbeiten. Auf seiner Pflegestelle lebt er mit vielen weiteren Artgenossen zusammen und profitiert so enorm mit dessen Umgang.

Gegenüber fremden Hunden zeigt sich RINGO anfangs etwas zurückhaltend, taut aber nach kurzer Zeit auf und versucht diese zum Spielen zu animieren.

Seine Pflegestelle beschreibt ihn als aktiv, geistig und körperlich offen/wach, schlitzohrig, liebenswert und als kleine Nervensäge ;-) ...

Aufgrund des Importverbotes, welches im Jahr 2001 von der Deutschen Bundesregierung erlassen wurde, darf RINGO nicht nach Deutschland vermittelt werden!

Die GrundVoraussetzungen um sich bei uns für einen Hund zu bewerben findet ihr unter: http\://www.bullstaff-hilfe.ch/c1/index.php/vermittlung/voraussetzungen

Wir behalten uns vor, nur seriöse, mit Absender versehene und hochdeutsch geschriebene Mails zu beantworten. Kontaktdaten:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!